Die Solaranlage

Das Basis-Angebot der Energie-Aktion beinhaltet 20 Solarmodule. Je nach verfügbarer Fläche und Ihren Anforderungen erweitern wir Ihre Photovoltaikanlage individuell auf die gewünschte Leistung. 

 

Mit den Smart Energy-Optionen steigern Sie den Eigenverbrauch wirksam und reduzieren Ihre externen Stromkosten zusätzlich.

Das Solarmodul

Für die Energie-Aktion setzen wir das Solarmodul M330-60-w U40b von Megasol ein. Der hohe Wirkungsgrad auch bei Schwachlicht, statische Reserven mit 40mm schwarzem Rahmen und die CH-Garantie überzeugen aus qualitativer Sicht.

  • Kompatibel mit Schweizer Rezykliersystem SENS
  • schwarzer 40mm-Modulrahmen für besser Ästhetik und Akzeptanz bei den Baubehörden
  • 330 Watt Leistung pro Modul, Toleranz -0/+5%
  • sämtliche erforderlichen Zertifikate und Kompatibilitäten
  • Schweizer Garantiegeber, 10 Jahre Produktegarantie und 25 Jahren Leistungsgarantie.

Datenblatt Solarmodul



Das Montagesystem

Die von uns eingesetzten Montagesysteme variieren aufgrund der vorhandenen Bedachung wie

  • Flachdach, Kies oder begrünt
  • Steildach, Ziegel, Eternit, Blech

Unter Berücksichtigung der statischen Lasten am Anlagenstandort (Schnee, Wind) erfolgen die fachgerechte Montage und allfällige Ballastierung.

 

Situationsbedingt installieren wir die gewünschten

permanenten Anschlagpunkte (Absturzsicherung) und einen Schneefang gegen Dachlawinen.

 

 



Der Wechselrichter

Die Wechselrichter von Solaredge mit Leistungsoptimierern bieten höchste Sicherheit im Betrieb und vermindern Ertragsverluste bei Ausfall einzelner Module oder bei teilweiser Verschattung.

  • Sicherheit durch Lichtbogenerkennung
  • Sicherheit durch Leerlaufspannung unter 50V DC
  • Betriebssicherheit durch modulgenaues Monitoring von Störungen
  • Ertragssicherheit durch optimieren von Mismatch und Verschattung
  • 12 Jahre Garantie auf Wechselricher
  • 25 Jahre Garantie auf Leistungsoptimierer

Datenblatt Wechselrichter

Datenblatt Optimierer



Das Monitoring-System

Die Monitoring-Plattform ermöglicht die sofortige Erkennung und Warnung bei Fehlern auf Modul-, Strang- und Anlagenebene.

 

Die Visualisierung von PV-Produktion, Gebäudeverbrauch und Eigenverbrauch mit dem zusätzlichen Smart-Meter schafft ein Bewusstsein über ökologische und ökonomische Optimierungsmöglichkeiten.

  • Einspeise- / Verbrauchsüberwachung
  • Betriebsüberwachung
  • Vollständige Übersicht über die Leistungen einschliesslich interaktiver Diagramme und des Anlagenlayouts
  • Zugriff über Internet mit Computer und mobiler App 
  • Kostenfrei für die Lebensdauer des Systems

Beispielanlage (eingeschränkter Zugang)



Smart Energy-Optionen

Smart Energy-Optionen ermöglichen es Ihnen, den Eigenverbrauch zu steigern und somit die Wirtschaftlichkeit Ihrer Solaranlage zu optimieren.

Die Smart Energy-Optionen werden auf dem Monitoringportal integriert und können manuell über die App gesteuert  und konfiguriert werden.

Der Smart-Meter

Der Smart-Meter misst am Netzanschluss, ob die PV-Anlage Überschuss produziert und schaltet die gewünschten Verbraucher ein um den Eigenverbrauch zu optimieren.  

 

Datenblatt Smart Meter

Smart-Meter Solaredge, misst Einspeisung und Bezug am Netzanschlusspunkt


Das Lastschaltgerät

Mit den Lastschaltgeräten werden Verbraucher mit festen Lasten Ein- oder ausgeschaltet. Sie eignen sich zum Beispiel für Wärmepumpen, Waschen / Trocknen, Klimageräte etc. 

 

Datenblatt Lastschaltgeräte

Lastschaltgeräte


Der stufenlose Regler

Mit dem stufenlosen Regler können ohmsche Verbraucher wie Heizstäbe bis 3kW stufenlos geregelt werden und somit ein Maximum an Eigenverbrauch erzielt werden.

 

Datenblatt stufenloser Regler

Stufenloser Heizsstabregler für die Optimierung des Eigenverbrauches von Solarstrom


Der Batteriespeicher

Das Batteriepack von LG wird mit einem Storedge-Wechselrichter kombiniert und maximiert Ihren Eigenverbrauch durch Speicherung des Tagesüberschusses für die Nacht. Die Lösung arbeitet mit einer überdurchschnittlich hohen Lade- / Entladeleistung von bis 5 kVA und hat eine Kapazität von 10 kWh.

  • sehr gutes Preis-Leistungs-Verhältnis
  • sehr starke Erhöhung des Eigenverbrauchs
  • einheitliches Energie-Monitoring 

Datenblatt Batterie

Broschüre Storedge



Weitere Optionen

Elektromobil Ladestation

Die Kombination von Elektromobilität mit einer Photovoltaikanlage ist aus wirtschaftlicher und ökologischer Sicht hervorragend.

Für die Energie-Aktion haben wir eine einfache, aber  leistungsstarke und zukunftstaugliche Ladestation ausgewählt, den go-eCharger HOME+ :

  • Stecker Typ 2, sämtliche europ. E-Mobile
  • Ladeleistung bis 22 kW, regelbar über APP
  • inkl 1 RFID Chip, bis 10 Konten 
  • Smart Home, Ladekontrolle, Lastmanagement
  • und vieles mehr

Handbuch go-eCharger HOME+



Zusammenschluss zum Eigenverbrauch (ZEV)

Mit einem ZEV verbrauchen alle Parteien eines Mehrfamilienhauses Strom von Ihrer Solaranlage. Sie haben nur noch einen einzigen Stromzähler zum Netzbetreiber. Die verschiedenen Parteien werden privat gemessen und der Solarstrom intern verkauft.

Damit verkürzen Sie die Amortisationsdauer und erzielen zusätzliche Erträge.

 

Im Rahmen der Energie-Aktion realisieren wir kleinere ZEV mit einer einfachen, kostengünstigen Lösung.

 

Broschüre EnergieSchweiz